Kulturelle Landpartie

Auch bei der Kulturellen Landpartie 2018 vom 10. Mai bis 21. Mai beteiligen wir uns wieder als Aussteller.

Alle Interessenten sind recht herzlich eingeladen, kommen Sie vorbei!

Wie immer gibt es gegen eine kleine Spende Kaffee und Kuchen im Garten.

 

Diesjährige Aussteller:

  • Susanne Balleisen Persönlicher Schmuck aus Gold und Silber
  • Beate Ebus Handweberei
  • Peter Ballath Malerei und Skulpturen - Werden und Vergehen
  • Ortrud & Uwe Zitterbarth  Flechtwerk und Massivholzmöbel, traditioneller Holzbogenbau

 

Programm Kulturelle Landpartie 2018

 

Für unsere kleinen Gäste wird es im Stall zu folgenden Terminen ein Puppentheater von und mit Barbara Grey geben:

  • Donnerstag 10.05.                                                                                               18:00 Uhr: Die wunderschöne Wassilissa, ein russisches Märchen ab 5 J.                              (am 10.05. gibt es vorab Pizza aus dem Steinbackofen)
  • Samstag 19.05.                                                                                                    12:00 Uhr Henry, Thessa  Fleur: "Wir sind doch keine dummen Hühner" 3 wilde Hühner streiten sich: Wer ist die schönste? Ab 4 J.                                                                                 16:00 Uhr Die wunderschöne Wassilissa, ein russisches Märchen ab 5 J.
  • Sonntag 20.0512:00 Uhr Henry, Thessa  Fleur: "Wir sind doch keine dummen Hühner" 3 wilde Hühner streiten sich: Wer ist die schönste? Ab 4 J.                                                                                         16:00 Uhr Die wunderschöne Wassilissa, ein russisches Märchen ab 5 J.

Eintritt jeweils: Kinder 4€, Erwachsene 6€

Am Freitag, 11.05. 18:00 Uhr Livemusik mit David Thürey:                             

Gitarre, Loop Station und Gesang                                                                         mit Hutkasse

 

Als kulinariche Unterstreichung gibt es an diesem Tag ab 16:30 Uhr Pizza aus dem Steinbackofen und erfrischende Getränke

Am Donnertag, 17.05. 18:00 Uhr offener Gesprächskreis

"Insektensterben, und nun, was tun?"


Impressionen